•  
  •  

Einleitung

Jaja wir wissen was Sie denken; schon wieder ein paar unverbesserliche Optimisten, die sich trotz der vielen negativen Berichte und Erzählungen nicht davon abhalten lassen, sich auf das Abenteuer Hausbau einzulassen. 
Trotz allen Unkenrufen: Wir sind überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen und froh, mit der Wahl unseres Architekten den entscheidenden Grundstein gelegt zu haben. Er war von Anfang an unseren Ideen gegenüber offen und hat geholfen, unser eigenes Projekt umzusetzen und somit unseren Traum zu erfüllen.

Geschichte

Als wir über 2 1/2 Jahren mit der Hausplanung begonnen, wussten wir nicht wohin die Reise geht und wie lange sie dauert, und einzig in Bezug auf die Örtlichkeit hatten wir unsere Vorstellungen: es sollte genügend gross, gut angebunden, einigermassen zentral und natürlich auch zahlbar sein. Ah ja, und dass im Haus unbedingt eine Galerie sein muss, damit der 4 m hohe Weihnachtsbaum Platz hat.

Die ersten Hauspläne waren zu Beginn sehr handgestrickt und noch ohne Konzept; einzig der Weihnachtsbaum war immer ein fixer Bestandteil. Erst mit der Zeit und nach Hunderten Stunden Zeichnen und Dutzenden Entwürfen hatten wir unseren Stil gefunden; es sollte ein modernes Flachdachhaus im Kubusstil sein, hell mit vielen grossen bodentiefen Fenstern und offenen Räumen. Die Pläne waren schon fixfertig, doch...

Die Suche nach einem Grundstück erwies sich als kein einfaches Unterfangen, und schon bald mussten wir erkennen, dass unsere geografischen Vorstellungen nicht finanzierbar waren. Eine Kollegin erzählte uns von Hägendorf, und der Zufall wollte es, dass wir im Herbst 2009 auf ein Inserat aufmerksam wurden. Schlussendlich hatten wir die Gelegenheit, eine ideale Parzelle zu erwerben die genau unseren Vorstellungen entsprach. Einziger Haken daran war, dass Flachdachbauten nicht erlaubt sind, und so mussten wir bei der Hausplanung wieder bei Null beginnen. Entstanden ist nichtsdestotrotz ein Entwurf, der unsere Ideen, Wünsche und unseren Stil beinhaltet.....und eine grosse Galerie aufweist.

Nun ist es mit dem Spatenstich losgegangen, und wir freuen uns darauf was nun kommt. Allen, die uns begleiten wollen, wünschen wir viel Vergnügen auf unserer Homepage.